* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
   
    cloeisalive

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback
   16.05.11 16:28
    wie recht du hast...






Vorwürfe

"Vielleicht war es zu früh", zeigte die Schrift auf dem Handy-Display an. Eine SMS von Dir an Sie.

Du zeigst mir die Sms, auch wenn du nicht weisst, wieso. Ich habe dich gebeten, du bist drauf eingegangen.
Vielleicht wolltest du mich nicht verletzen, vielleicht wolltest du aber auch einfach mich nicht. Genausowenig wie sie, denn alles, was du willst, ist Spass.

Die Zweifel nagen an dir. Ich stelle dich vor die Wahl, du entscheidest dich für mich. Nach einer Woche wirst du immer stiller, zum Arschloch, wie du selbst zugegeben hast. Aber wieso, konntest du mir nie sagen.
"bei mir leidet man nicht." verkündest du noch stolz eine Woche zuvor, als ich in deinen Armen liege und hoffe, dort ewig liegen zu können.

 Das Resultat? Ich habe gelitten. Die ganze Zeit, jeden Tag, jede Stunde-sogar im Traum hatte ich keine Ruhe vor dir. Thanks for the pain.

Jetzt geht es besser. Aber nicht mir, und trotzdem kann ich dir keine Vorwürfe machen, denn ich wusste, wie du tickst.
Vorwürfe. Ich würde dir so gerne welche machen, wirklich.

Aber Vorwürfe bringen weder dich aus meinem Kopf, noch mich irgendwie weiter. 

"Versuche niemals, den Löwen zu bändigen, ohne damit zu rechnen zu sterben."

26.6.11 16:09
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung